Internationales Marketing für Ihren Wirtschaftsstandort

Get the Flash Player to see this video.


Kompetenzen, Standorte, Marktführer in Deutschland und Europa

Thomas Reiter: Wirtschafts- und Metropolregion RheinMain

Der Leiter des Europäisches Raumflugkontrollzentrum (ESOC), Thomas Reiter, referierte auf der Veranstaltung \"Wirtschafts- und Metropolregion RheinMain\", über die erfolgreiche Entwicklung der Stadt Darmstadt als Luft- und Raumfahrt-Standort.
Tarek Al-Wazir: Impulsreferat

Rede des Hessischen Wirtschaftsministers, Tarek Al-Wazir, auf der Präsentationsveranstaltung des Europäischen Wirtschafts Verlags, zum Projekt Wirtschafts- und Metropolregion RheinMain
Meisterstück der Kommunikation - Kirk wirbt mit Partnern für Rhein-Main

Es ist schon schwierig zwei Oberbürgermeister von deutschen Großstädten zu einem Termin an einen Tisch zu bekommen. Für eine Werbeveranstaltung für die Öffnet externen Link in neuem FensterMetropolregion Rhein-Main indessen gleich fünf Oberbürgermeister, einen Landrat und darüber hinaus auch noch zwei Landesminister zu gewinnen, das sei \"schon ein Meisterstück\", findet der ehemalige Bundespostminister Dr. Bötsch.
Wirtschaftsgipfel CRM-Event Sylt 2014

Wirtschaftsgipfel CRM-Event Sylt 2014 präsentiert neuen TV-Spot – in weniger als drei Monaten ist es soweit: der Wirtschaftsgipfel trifft sich erneut auf Sylt.
Metropolregion RheinMain - International, innovativ und wirtschaftsstark

Dr. Waldschmidt und Folke Mühlhölzer: Aus aller Welt – in alle Welt. Hessen ist einer der wirtschaftsstärksten, internationalsten und attraktivsten Stand­­orte in Eu­­ropa. Von besonderer wirtschaft­­licher und logistischer Bedeutung ist die Metro­­­­polregion Frankfurt-RheinMain. Ihre 5,5 Millionen Menschen sowie 320.000 Un­­ternehmen bilden zusammen mit über 400 Städten und Gemeinden, darunter den Oberzentren Frankfurt, Offenbach, Wies­­baden, Darmstadt, Hanau und Aschaf­­fen­burg, eine Region die ihresgleichen sucht.

Unternehmensbeiträge:

Mit MIT auf IDEALLINIE – Systemlösungen für Prozesstechnik
Die höchsten Gebäude und die längsten Tunnel – gebaut mit SCHWING-Betonbaumaschinen
Ihr Partner in der Region – PricewaterhouseCoopers in Berlin/Brandenburg
Sicherheit für Generationen
Kompetenz in Edelstahl und NE-Metallen

Autorenbeiträge:

Österreichs größtes Technologiezentrum in Eisenstadt
Realistische Visionen für mehrWirt­­schaft­­lichkeit durch Organische Elektronik
IUK in Tunesien - Attraktiv für Investitionen
Die Stärken des Mittelstandes undwie man sie als Großkonzern bewahrt
Unternehmen Fachhochschule – FH Neu-Ulm mit starken Praxisbezug